• Chiemgauer Radlfrühling 2020
    chiemgauer radlfruehling obing

    32 geführte Radtouren von Anfang Mai bis Ende Juni. Das Schönste am Urlaub ist doch, wenn man sich um nichts kümmern muss, oder nicht? Genau das bietet dir der neue Chiemgauer Radlfrühling: puren Radgenuss mit Blick auf den Chiemsee und die Chiemgauer Alpen, und das ganz ohne Vorbereitung und lästiges Kartenlesen.

    Mehr lesen
  • Mit dem LEO zum Skulpturenweg
    chiemgauer lokalbahn fuehrerstand

    LEO ist schon etwas in die Jahre gekommen. Ihren 110. Geburtstag feierte die Lokalbahn Bad Endorf – Obing am 15. Oktober 2018 und rattert immer noch fröhlich dahin. Ein Reisebericht von einem herrlichen Herbsttag und einer Fahrt nach Obing, wo als Ausflugs-Highlight eine geführte Skulpturenwanderung rund um den See auf dem Programm stand.

    Mehr lesen
  • Barrierefreier Zugang zum Obinger See
    strandbad obing zugang barrierefrei

    Das Strandbad am Obinger See ist besonders gut geeignet für Rollstuhlfahrer und andere in ihrer Mobilität eingeschränkte Besucher. Über eine sanft geneigte Rampe mit Geländer gelangen sie vom Ufer aus ins Wasser und können direkt vom gebremsten Rollstuhl aus los schwimmen.

    Mehr lesen
  • Bauernhof-Safari
    bauernhof safari titelbild

    Eine Rad-Safari von Hof zu Hof. An der Strecke warten spannende Erlebnisse: ein Straußenhof, ein Bauernhausmuseum, ein Erlebnisbauernhof uvm.

    Mehr lesen
  • 16-Seenrunde
    16 seen runde titelbild

    Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen im Chiemgau. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.

    Mehr lesen